BSG Wismut Gera
RSS-Newsfeed
Hallenturnier in Meuselwitz

(15.01.23 07:40 Uhr) Beim sehr gut besetzten regionalen Hallenturnier des ZFC Meuselwitz am Samstagabend kam unser Frauenteam auf den 9. Platz. Im Platzierungsspiel wurde mit 3:2 gegen Grün-Weiß Döschwitz gewonnen - Bild: Im Vorrundenspiel gewann die BSG Wismut gegen Thüringen Weida mit 2:1 (Bilder von Thomas Gorlt - Vielen Dank!) Bilder vom Turnier ansehen |>|


FRAUENTEAM
Hallenturnier mit riesiger Überraschung

(19.12.22 15:23 Uhr) HALLENTURNIER DER FRAUEN | Die Frauen unserer BSG spielten am gestrigen 4. Advent ihr erstes Hallenturnier und starteten mit einer riesigen Überraschung. Sie gewannen das erste Spiel gegen den Turnierfavoriten SV Eintracht Leipzig-Süd e.V. - Frauen mit 1:0. Teilweise mit etwas Glück, aber im Großen und Ganzen mit einer hervorragenden kämpferischen Leistung... zum Turnierbericht |>|


FRAUENTEAM
Weihnachtsfeier des Frauenteams

(15.12.22 09:51 Uhr) Am vergangenen Samstag fand die Weihnachtsfeier unserer Frauenabteilung statt. Die Spielerinnen und Trainer unseres Frauenteams verbrachten einen schönen Abend zusammen und lies das Jahr gemeinsam ausklingen.


FRAUENTEAM
Team wächst weiter zusammen

(13.11.22 17:13 Uhr) VERBANDSLIGA FRAUEN FC CARL ZEISS JENA III vs BSG WISMUT GERA 3:0 (2:0) - Auch in diesen Spiel haben wir wieder bewiesen das wir so langsam zu einer Mannschaft zusammenwachsen. Nach dieser ausgesprochen guten kämpferisch und sehenswerten Leistung, ist sich das Trainerteam Tretner/Wichmann sicher, dass der Erfolg kommen wird. Wir waren mit dem Kopf wohl immer noch in der Kabine da startet vom Anpfiff an Jena eine Druckwelle auf unser Tor… folglich lagen wir nach nur 2 Minuten 1:0 hinten. Nun waren wir wach und spielten mit ... zum ausführlichen Spielbericht |>|


FRAUENTEAM
Einbruch in der Schlussphase

(06.11.22 17:55 Uhr) FRAUEN Thüringenliga 8. Spieltag: BSG WISMUT GERA vs SAALFELD TITANS 1:8 (1:3) - Zuschauer: 30 - Tore: 0:1 Preller (11.), 0:2 Preller (12.), 1:2 Sandy Ender (FE/34.), 1:3 Neuwirth (45.+1), 1:4 Neuwirth (74.), 1:5 Neuwirth (85.), 1:6 Zapf (87.), 1:7 Rudat (90.+4), 1:8 Rudat (90.+5).

Unser FRAUENTEAM spielte mit:
Juliane Bruckner - Matida Sophie Tretner (ab 51. Sandra Nitschke), Marleen Weiß (ab 76. Melanie Neumeister), Justine Schlebe, Alina Kwiatkowski, Lea Friedemann, Alexa Böhme, Tiara Lösche, Sandy Ender, Paula Schimmel.
Die Bilder zum Spiel |>|


FRAUENTEAM
Pokalaus gegen Carl Zeiss Jena II

(31.10.22 14:16 Uhr) Pokalaus für unser Frauenteam: 0:12 (0:5)-​Niederlage gegen die U21 des FC Carl Zeiss Jena. Unsere Wismut Frauen konnten gegen den übermächtigen Gegner nur anfänglich mithalten. Am Ende ein standesgemäßes Pokalergebnis für den Regionalligisten.

Die STATISTIK zum Spiel:
Tore: 0:1 Reske (20.), 0:2 Reske (31.), 0:3 Groß (34.), 0:4 Wichmann (36.), 0:5 Reske (40.), 0:6 Sevo (55.), 0:7 Heid (63.), 0:8 Juckel (75.), 0:9 Tlusteck (77.), 0:10 Tlusteck (79.), 0:11 Moll (83.), 0:12 Moll (88.) | Zuschauer: 72

Die BSG Wismut spielte mit:
Lucille Schmalz - Alexandra Beyer, Sandra Nitschke, Marleen Weiß, Justine Schlebe, Alina Kwiatkowski, Leonie-Sophia Pursch, Lea Friedemann, Melanie Neumeister, Sandy Ender, Paula Schimmel.
Die Bilder zum Spiel |>|


FRAUENTEAM
Niederlage in Bad Langensalza

(03.10.22 09:08 Uhr) FRAUENTEAM Verbandsliga | FSV Preußen Bad Langensalza vs BSG Wismut Gera 7:0 (4:0)
Tore: 1:0 Stötzel (7.), 2:0 Raub (27.), 3:0 Raub (30.), 4:0 Wagner (29.), 5:0 Wagner (47.), 6:0 Herz (62.), 7:0 Effenberger (77.) +++ Wismut Gera spielte mit: Juliane Bruckner - Alexa Böhme, Rebecca Fritzsche (ab 17. Aleksandra Kalinina , Josophine Dorn, Madita-Sophia Tretner, Tiara Lösche, Sandra Nitschke, Sandy Ender, Paula Schimmel (ab 86. Melanie Neumeister), Lea Friedemann


FRAUENTEAM
Bittere Niederlage trotz riesigem Kampfgeist

(26.09.22 10:01 Uhr) FRAUEN THÜRINGENLIGA BSG Wismut Gera vs 1. FFV Erfurt II 1:4 (1:2) | Die Frauen der BSG Wismut Gera belohnen sich wieder nicht für ihre starke kämpferische Leistung. Anfangs sah die Partie sehr vielversprechend aus, nachdem die Wismut-Frauen durch einen super Abschluss in die rechte obere Ecke in Führung gingen. Den Treffer erzielte die sehr talentierte und noch sehr junge Spielerin Alexa Böhme, welche zum ersten Mal in der Tretner-Wichmann Elf eingesetzt wurde. Danach ließen die Gastgeberinnen nichts anbrennen und standen sehr kompakt in der Defensive. Auch nach vorn wurden gute Akzente gesetzt und es kam zu mehreren Torchancen... Am Ende spiegelte aus Wismuter Sicht das Ergebnis nicht die Leistung der Spielerinnen wieder, was den Verantwortlichen ein hoffnungsvolles Gefühl für die Zukunft des Frauenfußball bei der BSG gibt... zum Spielbericht + Bilder |>|


FRAUENTEAM
Trotz ordentlicher Leistung weiter keine Punkte

(20.09.22 12:15 Uhr) FRAUENTEAM | Die BSG Wismut Gera hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst und bleibt auch nachdem dritten Spieltag ohne Punkte. Mit 0:2 unterlagen die Frauen gegen SV Germania Ilmenau. Für das 1:0 für die Gastgeberinnen sorgte in der der 31. Minute Stefanie Bredow. Die Mannschaft von Lysanne Gohritz führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Der Treffer zum 2:0 von Zeise in der 73. Minute bedeutete vor den 20 Zuschauern bereits eine Vorentscheidung. Am Ende blieb es bei diesem Spielstand für den SV Germania Ilmenau. Am Sonntag (15:00 Uhr) begrüßt die BSG Wismut Gera die Zweitvertretung vom 1. FFV Erfurt am Steg.

Im Anschluss des Spiels wurde es trotz der Niederlage für unsere Team noch eine tolle Auswärtsfahrt. Nach Spielschluss saßen unsere Spielerinnen gemeinsam mit dem Gastgeber bei Getränken und einem kleinen Imbiss in gemütlicher Runde.
zu unserem Frauenteam |>|


FRAUENTEAM
Keine Punkte zum Heimauftakt

(12.09.22 07:46 Uhr) THÜRINGENLIGA 2. Spieltag | BSG WISMUT GERA vs EFC RUHLA 1:4 (0:1) | Die BSG Wismut Gera musste sich dem Tabellenführer EFC Ruhla 08 im heimischen Stadion am Steg mit 1:4 (0:1) beugen. Die Orange-Schwarzen bekamen die Ruhlaer Stürmerin Annalena Hofmann nicht in den Griff, die alle vier Gäste-Treffer beisteuerte. Für das zwischenzeitliche 1:3 hatte Swantje Saß (66.) gesorgt.


FRAUENTEAM - THÜRINGENLIGA - 1. Spieltag
Auftaktniederlage in Bad Salzungen

(05.09.22 11:22 Uhr) Am Sonntag unterlag unser FRAUENTEAM zum Auftakt der Thüringenligasaison beim FSV Silvester Bad Salzungen mit 0:8 (0:4). Am kommenden Sonntag (Anstoß 15:00 Uhr) empfängt die BSG Wismut das Frauenteam des EFC Ruhla 08. Die Bilder vom Spiel |>|


ORANGE BLACK ATTACK
Trainer-Team der Frauen

(12.08.22 22:55 Uhr) Das ist das neue Trainer-Team der Frauen für die neue Saison vorstellen. Seit Mittwoch trainieren unseren Frauen unter Dirk Tretner und Steffen Wichmann, jeden Mittwoch und Freitag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr am Steg.

Steffen Wichmann kommt vom FC Thüringen Weida, wo er den Grundstein für den erfolgreichen Frauenfußball gelegt hat. Somit ist er eine große Bereicherung für unseren Verein. Mit Dirk Tretner hat er einen Trainer an seiner Seite, der seit langen unseren B-Mädels trainiert. Mit seinem Engagement und seiner Leidenschaft komplettiert er ein tolles Trainer-Duo für so eine "nicht gerade leichte" Aufgabe.

Unser Abteilungsleiter für den Frauen und Mädchenfußball, Maximilian Weiß hat somit auch bei der Trainer-Auswahl wieder ein gutes Händchen bewiesen.
zum Frauenteam |>|