www.sonneberg-west.de

zurück

1. Mannschaft 19/20

SG Sachsenbrunn/ Crock vs. TSV 1884 Sonneberg-West
3 : 1

Die Männermannschaft des TSV "Germania 1884" Sonneberg-West

wird präsentiert von:



Erste verliert bei Landesklassenabsteiger

 

Bericht aus Sachsenbrunn


Crock. Über 90 Minuten hinweg dominierte die SG, belohnte sich aber erst nach 27 Minuten, als Martin Lehr aus gut 20 Metern traf. Nur vier Minuten später kamen die Westler, schön herausgespielt, zum überraschenden Ausgleich. Johannes Roth hatte seine Schnelligkeitsvorteile beim Pass in die Spitze gnadenlos ausgenutzt und aus zehn Metern Torentfernung getroffen. Wiederum nur drei Minuten später fasste sich Jonathan Attig ein Herz, zog aus gut 20 Metern einfach ab und traf voll ins Schwarze. Kurz vor der Pause konnte TSV-Schlussmann Tobias Bauer einen Schuss von Frederik Leis noch abwehren, doch Bruder Maximilian war zur Stelle und staubte zum 3:1-Endstand ab. Red
 

Quelle: Freies Wort, Lokalsport Sonneberg vom 10.9.2019

 

Tore: 1:0 Lehr (27., 1:1 Johannes Roth (31.), 2:1 Attig (34.), 3:1 (M. Leis (42.)


SG Sachsenbrunn:
Mittenzwei, Reinhardt, D. Kirchner, B. Kirchner, Herrndorf (46. Göhring), Lehr, Heun (82. Christian), Attig, F. Leis, M. Leis, M. Dötsch - Langbein, R. Dötsch, Franz


West:
T. Bauer; Rädlein, Rauch, Nagel, Jon. Döbrich, Liesmann, Holland, Lippmann, Jakat, Roth (70. Jähnert), P. Bauer - Eschrich


Schiri:
Dominique Reise, Silvan Meinunger, Marlon Feierke


Zuschauer
: 100




Nächstes Spiel: Samstag, 14.9. 15:00 Uhr daheim gegen SV Milz






 


Die Männermannschaft wird unterstützt von:


&