www.sonneberg-west.de

zurück

1.+2. Mannschaft 19/20 Kreispokal

TSV Sonneberg-West II vs. SV Blau-Weiß Heubisch
2 : 5

Reserve mit guter Leistung gegen Heubisch

Ein Bericht von Andreas Schröder


Bettelhecken. Schon nach drei Minuten gingen wir durch einen energischen Antritt von Philipp Jähnert in Führung und hätten zwei Minuten später eigentlich das 2:0 machen müssen, doch diesmal knallte das Leder nur an das Quergebälk. So nutzte Heubisch eine missglückte Abwehraktion zum 1:1 durch Größl aus. Trotzdem spielten wir mutig nach vorn und ließen hinten nicht viel zu. Dann wieder ein super geschossener Freistoß von Hausdörfer und wieder hatte der Pfosten was gegen unsere erneute Führung. So ging es mit einen Remis in die Halbzeit.

 

Auch danach hatten wir noch gute Ansätze nach vorn, kamen aber nicht mehr zu klaren Abschlüssen. Und so kommt es dann, das clevere Heubischer jeden Fehler, den wir heute machten, eiskalt bestraften - so geschehen bei der Gästeführung in der 60. Minute durch Zwilling. Aufstecken war aber heute keine Option für uns, und so kämpften wir uns zurück ins Spiel und wurden nach einer Ecke von Mo und einen Hinterkopf-Kopfball vom Kapitän Räder mit dem 2:2 belohnt. Jetzt dachte man, das alles wieder bei 0 losgeht, doch wir wurden eines Besseren belehrt. Ein Sonntagsknaller von Mario Holland II aus gut 30 m schlug unhaltbar in der 70. Minute bei uns ein und eine Minute später, wir hatten nicht mal Zeit uns zu schütteln, gab es schon den Elfmeterpfiff gegen uns und das 2:4 durch Routinier Schwesinger.

Von diesem Doppelschlag haben wir uns leider nicht wieder erholt. Wir wechselten zwar und stellten um, aber mehr als 2-3 Schüsse aus der zweiten Reihe waren heute nicht mehr drin. Der fünfte Gegentreffer durch den eingewechselten T. Büchner fiel, da wir nun alles nach vorne geworfen haben.

 

Trotzdem haben wir der Kreisligamannschaft aus Heubisch ordentlich Paroli geboten und kämpferisch eine ordentliche Partie abgeliefert. Wenn wir unsere Fehlerquote weiter senken können und an Kondition-Kraft-Ausdauer noch etwas zulegen, muss uns nicht bange sein für die anstehenden Aufgaben in der 1. Kreisklasse.

 

Tore: 1:0 Philipp Jähnert (3.), 1:1 Fabian Größl (6.), 1:2 Louis Zwilling (60.), 2:2 Robin Räder (69.), 2:3 Mario Holland (72.), 2:4 Elfmeter Christian Schwesinger (74.), 2:5 Toni Büchner (88.)


West:
Truthän, Raab, Liesmann, Hausdörfer, Diallo, Popp, Räder, Baumann (64. Conrad), Jähnert, Knoth (80. Nasiri), Hähnlein (60. Gundermann) - Schwesinger, Köhler

 

Heubisch: M. Büchner, M. Holland II, E. Holland, Mandroschek (75. T. Büchner), S. Zuleger, Schwesinger, Anemüller, Zwilling, Größl (75. Thau), Hessler (73. Schütze), K. Zuleger

 
Schiri:
S. Queck (Steinach)


Zuschauer
: 50



Nächstes Spiel: Mittwoch, 31.7. 19:00 Uhr Test gegen SG 51 Sonneberg II


Die Bilder zum Spiel:
 
 
  
 
 
   
Alle Bilder gibt es hier oder in der Bildergalerie -->