www.sonneberg-west.de

zurück

1. Mannschaft 18/19

SV Schleusegrund Schönbrunn vs. TSV 1884 Sonneberg-West
2 : 0

Die Männermannschaft des TSV "Germania 1884" Sonneberg-West

wird präsentiert von:



Späte Gegentore in Schönbrunn

 

Ein Bericht aus Schönbrunn

 


Schönbrunn. Nach zuletzt nur einem Punkt aus vier Spielen zeigten die Schönbrunner ausgerechnet gegen Germania eine Trotzreaktion. Von Beginn an spielte das Team von Trainer Dirk Forkel mutig nach vorn und hätte in der Anfangsphase bereits mit zweiTreffern in Führung liegen müssen. Mitte der ersten Hälfte traf Germanias Funke mit einem fulminanten Schuss nur die Latte. Das war dann auch schon die einzige Chance der Westler in Durchgang eins. Pünktlich mit dem Pausenpfiff erzielteMöhring nach Hereingabe von Luther das 1:0. Ein mustergültiger Angriff, der vor allem an die beeindruckende Hinserie des Überfliegers aus der Kreisliga erinnerte.

 

In der zweiten Hälfte rettete Schönbrunns Schlussmann Nick Hofmann mit einer Glanzparade – nach Funke-Freistoß – die Führung. Eine Minute vor Abschluss war es Schönbrunns Torjäger Luther, der den 2:0-Endstand erzielte. Mam

 

Quelle: Freies Wort, Lokalsport Sonneberg vom 4.6.2019

 

Tore: 1:0 Möhring (45.), 2:0 Luther (89.)


Schönbrunn:
Hofmann; Gehring, Hartleb, R. Arnold, Kiebler, Möhring (68. Sittig), Pfeiffer, Wackes, Krause, Hanf (89. Neumann), Luther - Fischer


West:
T. Bauer (78. Geisensetter); Rädlein, Rauch, Jon. Döbrich, Holland, Nagel, Recknagel, Funke, Lippmann, Eschrich (67. Truthän)P. Bauer


Schiri:
Florian Butterich (Straufenhain), Johannes Drößler, Wolfgang Ambroz


Zuschauer
: 110




Sommerpause


Die Bilder zum Spiel von Melissa:
 
 
 
 
 
Alle Bilder gibt es hier oder in der Bildergalerie --->
 

 


Die Männermannschaft wird unterstützt von:


&




Homepage SV Schleusegrund Schönbrunn

Unsere Sponsoren:

Termine

Nächste Arbeitseinsätze:
 
Aufstellen Kerwazelt
Dienstag, 27.8. ab 16:00 Uhr
+
Abbau Kerwazelt
Montag, 2.9. ab 8:00 Uhr

 
Bettelhecker Kerwa
30.8. - 2.9.2019