Architecture
zurück

1. Kreisklasse - Ost

SC 06 Oberlind II vs. SG Goßmannsrod / Oberland II
2 : 4

Niederlage im Nachholspiel

 

Spielbericht von Eric Bischoff


Die Aufsteiger aus Oberlind bleiben nachwievor sieglos. Nach nunmehr sieben gespielten Begegnungen scheint die Qualität für die neue Spielklasse einfach zu fehlen.

Das Spiel nahm seinen Auftakt mit der frühen Gästeführung. T. Schmidt flankte zentral vor das Heym-Gehäuse, der Ball sprang vor dem Oberlinder Schlussmann unglücklich auf, sodass dieser ins Leere griff. Der am langen Pfosten lauernde Gruß musste nur noch einschieben (7.). Im weiteren Spielverlauf hätten die SGler das Spiel früh entscheiden können, doch waren die Grün-Weißen in dieser Partie mit dem Aluminium im Bunde. So scheiterte Torschütze Gruß gleich zwei Mal (14./29.) am Gestänge und auch Witter fand seinen Meister im Torpfosten (24.). Kurz vor der Pause markierte K. Diller dann aber doch noch den mehr als verdienten zweiten Gästetreffer (41.). Vorausgegangen war ein Abspielfehler von Schneider und der Angreifer marschierte alleine Richtung Heym. 

Unmittelbar nach Wiederanpfiff verkürzten die Hausherren. J. Meusel setzte sich schön im gegnerischen Strafraum durch und sein Flachschuss landete im kurzen Eck (47.). Nur fünf Minuten später stellte K. Diller den alten Abstand wieder her. Mit einem Haken versetzte er Altmeister Schultheiß und schlenzte das Spielgerät gekonnt in die lange Ecke. Anschließend wurde Kusch am eigenen 16er etwas übermütig und verlor leichtfertig den Ball gegen Leuthäuser. Der Oberlinder Spielmacher drang in den Strafraum und wurde einschussbereit von Kusch gefällt. Röder verwandelte den fälligen Elfmeter souverän (61.). Beide Mannschaften spielten nun mit offenem Visier und es entwickelte sich ein wildes Hin und Her. In der Schlussphase gelang T. Schmidt jedoch die Entscheidung (85.).


Tore:

0:1 Gruß 7.

0:2 K. Diller 40.

1:2 J. Meusel 47.

1:3 K. Diller 52.

2:3 Röder 61. (FE)

2:4 T. Schmidt 85.



Oberlind II:

Heym, Ibrahim Kolomey, Pabst, Schneider, Röder, J. Meusel (59. Bendinger), Leuthäuser, Weigel, Müller (66. Farah), Scheler, Schultheiß 



Goßmannsrod/Oberland II:

Heisch, Geißendörfer, Kusch, Rauschert, Lind (82. R. Schmidt), Schmidt, Gruß, Witter (66. Höhn / 72. Jendrzeyewski), K. Diller, Otto, T. Pleger 



Schiedsrichter:M. Kiesewetter


Zuschauer:40


SC 06 Oberlind | 03675 426487 | sc06oberlind@t-online.de | Impressum & Datenschutz | Facebook
©2008 - 2018 [id-zemke.de] zLiga Ligaverwaltung CMS