Architecture
zurück

Kreisoberliga Südthüringen

SG Goßmannsrod / Oberland vs. SC 06 Oberlind
5 : 0

Schwarzer Tag in Schwarzbach

 

Spielbericht von Eric Bischoff


Auch am fünften Spieltag waren die Oberlinder nicht konkurrenzfähig. Wieder einmal war die Messe bereits nach dem ersten Spielabschnitt gelesen. Einzig Torhüter Bischoff, der mit unzähligen Paraden den Schaden in Grenzen hielt, zeigte sich in Normalform. Auf Seiten der Gäste blieben am Ende viele fragende Gesichter, denn wie will man mit solchen Leistungen in der Liga verbleiben?

Schon in der Anfangsphase stellten die Hausherren die Weichen auf Sieg. Eibisch zog mit links aus der Distanz ab, Bischoff klärte im Nachfassen (9.). Eine Kombination durchs Zentrum brachte die Führung herbei. Wagenschwanz spielte zu Matthäi, der halblinks im Strafraum völlig ungedeckt stand und überlegt ins lange Eck vollendete (11.). Auch beim zweiten SG-Tor war nicht ein Hauch von Gegenwehr zu spüren. Wagenschwanz flankte überlegt ins Zentrum, K. Diller kam frei zum Kopfball und ließ sich nicht zwei Mal bitten (15.). Nach gut einer halben Stunde schlug es dann gar zum dritten Mal im Gästetor ein. Knoth verlor im Zentrum den Ball, die Gastgeber steckten schnell durch zu Barthelmann, bei welchem man wieder vergebens einen Gegenspieler suchte. Mit einem satten Rechtsschuss versenkte er das Spielgerät im langen Eck (33.).

Auch im zweiten Spielabschnitt bekam die stattliche Zuschauerkulisse ein Scheibenschießen par excellence zu sehen. Schon kurz nach Wiederanpfiff scheiterte K. Diller nur am Pfosten. Unzählige Male wurde die Oberlinder Abwehr überspielt, doch der nachwievor angeschlagene Gästekeeper zeigte sich stets auf der Hut und verdiente sich heute die Bestnote. Nichtsdestotrotz konnten K. Diller (57.) und Barthelmann (82.) noch je einen Treffer erzielen und damit jeweils einen Doppelpack verbuchen.


Tore:

1:0 Matthäi 11.

2:0 K .Diller 15.

3:0 Barthelmann 33.

4:0 K. Diller 57.

5:0 Barthelmann 82. 



Goßmannsrod / Oberland:

Wagner, Eibisch, Langbein, A. Schmidt (70. M. Pleger), Matthäi, Wagenschwanz, Barthelmann, K. Diller (78. Otto), T. Pleger, S. Schmidt (66. Chr. Diller), Oeckel 



Oberlind:

Bischoff, Rudolph, Wehner, Gesswein, Blankenburg (46. Nerlich), Knoth, Jovanov (70. Meier), Jäger, Vorndran, Hahnemann, Akburu 



Schiedsrichter: M. Knauer, F. Schubert, R. Schulz


Zuschauer: 180

Homepage SC 06 Oberlind

SC 06 Oberlind | 03675 426487 | sc06oberlind@t-online.de | Impressum & Datenschutz | Facebook
©2008 - 2018 [id-zemke.de] zLiga Ligaverwaltung CMS