Architecture
zurück

Kreisoberliga Südthüringen

SG Mendhausen/Römhild vs. SC 06 Oberlind
7 : 1

Individuelle Fehler am Fließband

 

Spielbericht von Eric Bischoff


Auch die dritte Saison in der Kreisoberliga starteten die Grün-Weißen mit einer mehr als deutlichen Niederlage. Irgendwie schien man nicht bereit gewesen zu sein, anders lassen sich die unzähligen Aussetzer nicht erklären.

Schon in der Anfangsphase nahm das Drama seinen Lauf. Kluge verlor am eigenen Strafraum den Ball und Heyn schlenzte das Spielgerät gekonnt in den Winkel (5.). Nur fünf Minuten später spielte Rudolph in die Füße von Neumann. Der schnelle Außenspieler war postwendend im Strafraum, umkurvte Bischoff und schob das Leder ins leere Tor (10.). Heyn erhöhte nach einer Eingabe von der rechten Außenbahn gar auf 3:0 (14.). Die Oberlinder ließen in dieser Phase jegliche Gegenwehr vermissen. Sinnbildlich das Eigentor von Vorndran, der einen Aljija-Freistoß in die eigenen Maschen lenkte (16.). Obwohl noch keine 20 Minuten gespielt waren, war diese Begegnung somit bereits entschieden. Die Hausherren nahmen nun etwas Dampf aus dem Kessel und die Partie plätscherte vor sich hin. Doch kurz vor dem Seitenwechsel erhöhten die SGler noch einmal. Rudolph köpfte eine Kerze, Heyn schnappte sich den Ball, umspielte Bischoff und vollendete ins lange Eck (44.).

Unmittelbar nach Wiederanpfiff folgte der nächste Einschlag im Bischoff-Gehäuse. Diesmal schloss Kapitän Aljija eine Kombination über die linke Außenbahn erfolgreich ab (49.). Einmal mehr bezeichnend war die Entstehung des letzten Treffers der Gastgeber. Akburu, welcher erst vor einer Minute verwarnt wurde, brillierte mit dem nächsten dummen Foul im Strafraum. Es folgte die Ampelkarte für den Oberlinder und das Spiel wurde mit Elfmeter fortgesetzt. Preuß verwandelte souverän. Mit dem Schlusspfiff gelang den Gästen Ergebniskosmetik. Jäger dribbelte an der Grundlinie entlang und bediente Hahnemann, welcher aus dem Rückraum mit einem satten Linksschuss vollendete (89.).


Tore:

1:0 Heyn 5.

2:0 Neumann 10.

3:0 Heyn 14.

4:0 Vorndran 16. (ET)

5:0 Heyn 44.

6:0 Aljija 49.

7:0 Preuß 60. (FE)

7:1 Hahnemann 89.



Mendhausen / Römhild:

Amberg, Kestler (75. Freund), Taubitz (75. Hirn), Ralf Seidenath, Aljija, Preuß, Heyn, Floßmann, Ron Seidenath, Neumann, Schütz (83. Kopp) 



Oberlind:

Bischoff, Rudolph, Wehner, Kluge, Gesswein, Knoth, Haupt [(44. Akburu) 59. GRK], Jäger, Vorndran, Nerlich, Hahnemann



Schiedsrichter: S. Neumann, B. Lahr, G. Katzsch


Zuschauer: 140

Homepage SC 06 Oberlind

SC 06 Oberlind | 03675 426487 | sc06oberlind@t-online.de | Impressum & Datenschutz | Facebook
©2008 - 2018 [id-zemke.de] zLiga Ligaverwaltung CMS