zurück

E2-Jugend 16/17 Kreisklasse

TSV Sonneberg-West II vs. SG Rauenstein/ Meng.-Hämmern II
2 : 5

 


+


präsentiert die

 

E2 - Jugend 2016/ 2017

des
TSV " Germania 1884" Sonneberg-West


 

Starke erste Hälfte, dann war der Tank leer

  

Christian Poganiatz

 


Am Samstagvormittag unseres Jubiläumswochenendes war Rauenstein/Meng.-Hämm. II zu Gast, die wir auswärts vor ein paar Wochen schon am Rande einer Niederlagen hatten.
So gingen die Jungs fest gewillt ins Spiel den Nachbarn diesmal zu schlagen.
Halbzeit 1, in der wir gut im Spiel und leicht feldüberlegen waren, endete 1:1; Jawad hatte getroffen.

In Halbzeit 2 fanden die Gäste besser ins Spiel und uns ging aufgrund der vorabendlichen Feierlichkeiten und Umzugskilometer in den Beinen zusehends der Sprit aus, sodass wir nur noch sporadisch durch Konter für Entlastung sorgen konnten.
Das reichte aber nicht für einen Punkt, geschweige denn einen Sieg.
Jawad erzielte noch einen zweiten Treffer (und hätte noch 2-3 machen müssen); Felix im Tor verhinderte Schlimmeres und alle kämpften tapfer, aber auch müde.
So ging unser letztes Punktspiel dieser Runde 2:5 verloren, was im Endklassement den vorletzten Platz bedeutet.

Dieser vorletzte Platz ist aber nicht weiter tragisch: Wir haben den Abstand zu den anderen Teams, der zu Beginn immens war, deutlich verkürzt, viel dazugelernt und in manchen Spielen hatten wir einfach etwas Pech.
Nächste Runde zählen wir zu den älteren Teams, und wir werden weiter Gas geben, um Schritt für Schritt mehr Teams hinter uns zu lassen.

Nächstes Wochenende geht`s noch zu einem Turnier nach Meilschnitz, danach folgt eine längere Punktspiel- und Turnierpause, die wir aber nicht völlig ungenutzt verstreichen lassen werden.

Schiri: Patrick Okosun

Kader: Felix, Julian, Julius, Jawad, Niclas, Alec, Philip, Lukas, Paul B., Leoni


 
Die Bilder zum Spiel:
 








Zu allen Bildern --->

Die E2- Jugend wird unterstützt von:



+

Wohnungsbau GmbH Sonneberg



TSV Germania Sonneberg-West - Banner RECTANGLE