Architecture
Die Spielberichte der Kreisoberliga Südthüringen


SV 07 Milz vs. SG Mendhausen/Römhild1 - 1
TSV Germania Sonneberg-West vs. SV Schleusegrund Schönbrunn2 - 1
Hainaer SV vs. FSV 06 Eintracht Hildburghausen II2 - 0
SG Goßmannsrod / Oberland vs. SG Veilsdorf/Heßberg0 - 2
SC 09 Effelder vs. SG SV08/VfB Steinach0 - 2
SV 08 Westhausen vs. Erlauer SV Grün-Weiß2 - 4
SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz vs. SC 06 Oberlind3 - 1


Kreisoberliga Südthüringen

SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz vs. SC 06 Oberlind
3 : 1



,,Iso'' drehte das Spiel

 

Spielbericht von Eric Bischoff


Zum Hinrundenabschluss unterlagen die Oberlinder trotz Pausenführung beim SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz mit 1:3. Die erfahrene Iso-Elf hatte am Ende einfach den längeren Atem und übertölpelte die Gäste mit gefährlichen Standards. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein rassiges und ansehnliches Derby.


Das Spiel begann ohne großer Abtastphase und die Hausherren operierten immer wieder mit langen - aber stets punktgenauen - Bällen in die Spitze. Ein herrlicher Außenristschlag von Ehnes erreichte Winkler auf der linken Außenbahn, der seinen Gegenspieler Schmidt mit einem Haken versetzte. Im Strafraum angekommen fehlte es dem Angreifer aber an Konsequenz und er verlor nach weiteren Haken schlussendlich den Ball (10.). Auf der Gegenseite kam Chr. Zeh zum ersten Abschluss, doch sein Aufsetzer aus dem Rückraum verfehlte das Tor (22.). Im Gegenangriff beackerte wieder Winkler seine Seite und suchte diesmal schneller den Abschluss. Der reaktionsstarke Gästekeeper war im kurzen Eck zur Stelle und klärte den Ball ins Toraus (23.). Die dickste Möglichkeit hatte anschließend J. Meusel für der 06er: Gesswein flankte messerscharf in den Fünfmeterraum, doch der Oberlinder bekam das Leder nicht mehr richtig gedrückt und sein Abschluss ging über das Tor (30.). Die Gästeführung besorgte Iso-Verteidiger K. Meusel, der einen lang gezogenen Rudolph-Freistoß ins eigene Tor verlängerte (32.). Nur kurze Zeit später fehlten bei J. Meusel wieder nur Zentimeter. Diesmal zog Gesswein einen Eckball auf den langen Pfosten, doch der Kopfball des Angreifers prallte von der Lattenunterkante in Schindhelms Arme (39.). Kuot trat im Gegenzug nochmal für die Gastgeber in Erscheinung, bei seiner tückischen Direktabnahme zeigte sich Bischoff aber erneut auf der Hut.


Im zweiten Spielabschnitt ließen die Gäste dann alles vermissen, was man im ersten Durchgang noch sehr gut machte und es fehlte über weite Strecken an Entlastung. Schon früh besorgte Gelbricht den Ausgleichstreffer. Nach einem Winkler-Eckball stieg der Führende der Torjägerliste am höchsten und vollendete per Kopf. Weit und breit war kein Oberlinder Gegenspieler zu sehen. Die Hausherren waren nun am Drücker und fuhren ein Angriff nach dem anderen. Nach Querpass von Gelbricht tauchte Rosenbauer vor Bischoff auf, doch der schnell aus dem Tor herausgerückte Gästekeeper behielt im eins gegen eins die Oberhand. Auch Dietze fand im Oberlinder Schlussmann seinen Meister und Winkler scheiterte am Aluminium. Die jetzt sicher verdiente Führung für die Gastgeber fiel aber nach einem erneuten Standard. Winkler flankte diesmal einen Freistoß in den Strafraum der 06er, ein Neuhäuser legte per Kopf quer zu Ehnes, der das Spielgerät nur noch über die Linie drücken musste. Die Entscheidung besorgte der Initiator der beiden bisherigen Treffer dann selbst. Röder brachte Gelbricht im Strafraum zu Fall und wurde hierfür mit der Ampelkarte und einem Elfmeterpfiff belohnt. Winkler visierte die aus seiner Sicht linke Ecke an und hatte viel Glück, denn Bischoff war am Ball (79.).    


Tore:

0:1 K. Meusel 32. (ET)

1:1 Gelbricht 60.

2:1 Ehnes 70.

3:1 Winkler 79. (FE)



Neuhaus-Schierschnitz:

Schindhelm, K. Meusel, St. Gelhaar, M. Gelhaar (90. Vigorito), Rosenbauer (85. R. Meusel), Kuot, Winkler, Gelbricht, Ehnes, Dietze, Kämpf (71. Wöffler)



Oberlind:

Bischoff, Rudolph, Schmidt, Gesswein, Röder (79. GRK). Chr. Zeh, Jäger, Sofronov (73. St. Meusel), Eber, J. Meusel (89. Meier), Blankenburg (46. Florian) 



Schiedsrichter: M. Knauer, F. Dorst, M. Michel


Zuschauer: 150

Homepage SC 06 Oberlind
SC 06 Oberlind | 03675 426487 | sc06oberlind@t-online.de | Impressum & Datenschutz | Facebook
©2008 - 2018 [id-zemke.de] zLiga Ligaverwaltung CMS