WE-Vorschau [Vorschau 20. - 22.4.2018: Alte Herren, A- + D-Jugend daheim] Das Wochenende startet am Freitag mit drei Spielen. Die E-Jugend trifft dabei im Stadion auf den 1. FC Sonneberg 04 II, während die C-Jugend zeitgleich in Rauenstein antritt. Am Karpfenteich empfangen die Alten Herren die SG 1951 Sonneberg. Am Samstag sind die A-Junioren Gastgeber für den SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz. Weiter geht es am Sonntagmorgen mit den parallel stattfindenden Heimspielen der D-Jugend gegen den SC 06 Oberlind (in West) und dem Spiel der B-Jugend gegen die SG Hinternah/ Schleusingen (in Oberlind). Am Nachmittag spielen die Männer (Platz 7/ 26 Punkte) bei Verfolger SV 08 Westhausen (Platz 8/ 24 Punkte – ein Spiel weniger). Ganz sicher erneut eine harte Aufgabe, denn der SVW konnte zuletzt drei Spiele in Folge ohne Gegentor gewinnen (Milz 1:0, Schleusingen 3:0, Oberlind 3:0). Treffsicherster Spieler ist dabei Stephan Schmidt, der mit 13 Treffern gleichauf mit unserem Patrick Bauer liegt. Unsere Männer trennten sich letzte Woche von Milz 1:1 und können vielleicht auswärts unbeschwerter aufspielen. Dabei soll an das tolle Hinspiel angeknüpft werden, nach dem der TSV eine kleine Serie startete. Dazu spielberechtigt ist Frederic Wohlleben, der seine Sperre aus dem Spiel in Schwarzbach abgesessen hat. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg! http://www.zcontent.de/eznews.php?news=1137509000&nummer=1524061253 http://www.zcontent.de/eznews.php?news=1137509000&nummer=1524061253 Thu, 19 Apr 2018 06:20:00 +0200 B-Jugend [3:0 -> Glanzloser B-Dreier gegen Mendhausen] Die B-Jugend gewann ihr Nachholspiel gegen die als Neunerteam antretende SG Mendhausen 3:0 (2:0). Gegen sehr defensive Gäste spielte unsere Mannschaft zu eigensinnig und zu kompliziert; zudem haperte es an der Genauigkeit beim Abschluss. So fiel das erste Tor durch Sascha (Bild) erst kurz vor der Pause, vor der auch noch Lukas traf. In der zweiten Halbzeit wurde so auch nur ein Tor erzielt. Ein Dankeschön geht an C-Junior Sebastien, der wieder einmal aushalf. Aufgebot: Max; Lukas (1), Dominik, Friedrich, Tim, Kai, Shahab, Mika, Sascha (2), Sebastien Wed, 18 Apr 2018 21:18:00 +0200 Sportplatz [Sanierung Rasenplatz Mai 2018] Nur noch gute zwei Wochen und die Sanierung unseres Rasenplatzes steht an. So werden in einem ersten Arbeitseinsatz am Montag, dem 30.4.2018 ab 17:00 Uhr die Tore und teilweise die Bandenwerbung entfernt sowie weitere Vorbereitungen für das Aufbringen des Sandes getroffen. Dazu gibt es einen zweiten Arbeitseinsatz am Mittwoch, dem 2.5. ebenfalls ab 17:00 Uhr. Am Samstag, dem 5.5. findet ab 9:00 Uhr ein weiterer Einsatz statt, bei dem weitere Arbeiten am und um den Sportplatz stattfinden. Die Teilnahme an mindestens einem, besser zwei der drei Arbeitseinsätze ist für jedes rüstige Vereinsmitglied Pflicht. Danach ist der Rasenplatz drei Monate für jeglichen Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt und muss in dieser Zeit täglich bewässert werden. Auch hierzu sind freiwillige Helfer willkommen! Während dieser Sperrung werden weitere Baumaßnahmen auf der Sportanlage stattfinden. Unser Sportplatz und unsere Anlage sollen schöner werden! Packen wir es an! Der Vorstand! Wed, 18 Apr 2018 01:58:00 +0200 C-Jugend [1:8 -> Deutliche C-Niederlage in Schwarzbach] Die C-Jugend verlor ihr Nachholspiel bei Tabellenführer SG Goßmannsrod/ Oberland 1:8 (1:4). Das zwischenzeitliche 1:3 erzielte Franz. http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1500620309 http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1500620309 Tue, 17 Apr 2018 19:35:00 +0200 Passive Mitglieder [Michael Ditscheid gestorben] Am Mittwoch verstarb unser Mitglied Michael Ditscheid im Alter von 64 Jahren. Michael war viele Jahre ein aufmerksamer Zuschauer bei den Spielen unserer 1. Mannschaft. Wir, die Sportfreunde der Germania, möchten Michael noch einmal recht herzlich danken für die Treue in all den Jahren. Seiner Familie sprechen wir in diesen schweren Stunden der Trauer unser tief empfundenes Beileid aus. Der Vorstand und die Sportfreunde des TSV Germania 1884 Sonneberg-West Mon, 16 Apr 2018 13:00:00 +0200 Organisatorisches [Aktuelle Trainingszeiten] Anbei eine Übersicht mit den aktuellen Trainingszeiten. Am Mittwochabend spielt die B-Jugend ihr Nachholspiel gegen die SG Mendhausen. Gleich zwei Spiele hat die C-Jugend am Dienstag (in Schwarzbach) und am Freitag (in Rauenstein). Die D-Jugend testet am Mittwoch in Neuhaus-Schierschnitz. http://www.zcontent.de/eznews.php?news=1137509000&nummer=1248351455 http://www.zcontent.de/eznews.php?news=1137509000&nummer=1248351455 Mon, 16 Apr 2018 02:09:00 +0200 Männer [1:1 -> Männer unentschieden gegen Milz] Die Männer (im Bild Kapitän Martin Rauch) spielen gegen die SG Milz/ Eicha 1:1 (0:0). Den Führungstreffer durch Patrick Bauer egalisierten die Gäste durch einen geschenkten Foulelfmeter kurz vor Schluss. http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1500203244 http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1500203244 Sun, 15 Apr 2018 18:09:00 +0200 C-Jugend [3:3 -> C mit Remis gegen Hildburghausen] Die C-Jugend spielt gegen den FSV 06 Hildburghausen 3:3 (2:2). Die Tore für unsere Mannschaft erzielten Sebastien (2) und Franz. http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1501954136 http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1501954136 Sun, 15 Apr 2018 18:07:00 +0200 D-Jugend [1:1 -> D mit Last-Minute-Ausgleich in Themar] Die D-Jugend erkämpfte sich mit dem 1:1 (0:0) beim TSV 1911 Themar den nächsten Punkt. Unser Ausgleichstreffer fiel dabei in der letzten Spielminute durch Tristan (Bild). http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1506753038 http://www.zcontent.de/spielbericht.php?paarung=1506753038 Sat, 14 Apr 2018 12:44:00 +0200 Nachwuchs [Spielausfälle bei E- und A-Jugend] Das für Freitag geplante Spiel der E-Jugend gegen die SG Mengersgereuth-Hämmern/ Rauenstein wurde durch die Gäste kurzfristig aufgrund personeller Probleme abgesagt. Neuer Termin ist Freitag, der 27.4.2018 um 17:00 Uhr. Mit fehlenden Spielern plagt sich auch die A-Jugend des SV 03 Eisfeld rum, so dass der ursprüngliche Termin (Sonntag, 15.4. 11:00 Uhr) definitiv nicht zustande kommt. Nach einem neuen Termin wird aktuell krampfhaft gesucht. Sat, 14 Apr 2018 12:39:00 +0200 Verein allgemein [Wir suchen Dich - Bring Dich ein in unseren Verein!] Unser Verein sucht zur Absicherung des Spielbetriebs unserer Mannschaften oder diverser anderer Aufgaben immer ehrenamtliche Helfer, denn aktuell sind wir viel zu wenig "Aktive". Werdet Teil der Germania-Familie! Dies könnte z.B. in folgenden Bereichen geschehen: - Platzwart - Mitarbeit im Vorstand - aktiver Spieler - Übungsleiter Nachwuchsmannschaften - Mannschaftsbetreuer/ Sanitäter - Schiedsrichter - Helfer, z.B. im Versorgungsteam - Bratwurstbrater - Presse(zu-)arbeit/ Administrator Internetauftritt - weitere kleinere Aufgaben Für Leute, die aus beruflichen - oder privaten Gründen nur unregelmäßig Zeit haben, gibt es immer noch die Möglichkeit, den Verein als passives Mitglied oder als Sponsor zu unterstützen. Beim Sponsoring sind auch Sachleistungen hilfreich, z.B. Absicherung des Transportes etc. Übrigens, Mitgliedsbeiträge in einem Sportverein werden von Krankenkassen mit bis zu 50 EUR pro Jahr bezuschusst... Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann sprecht einfach den Vorstand an oder meldet Euch hier über das Kontaktformular! Hoch lebe der TSV "Germania 1884" Sonneberg-West! Tue, 10 Apr 2018 01:57:00 +0200 Alte Herren [Ü35 gewinnt Kleinfeldturnier der SpVgg Ahorn 2018] Die Alten Herren feiern einen gelungenen Freiluftstart und gewinnen das Kleinfeldturnier der Spielvereinigung Ahorn. Unsere Ergebnisse: Sbg.-West - SV Weidach 0:0, - TS Coburg 4:1, - Ahorn 5:1, - Soccer Kings 2:1, - Oberlauter 4:0 Aufgebot: Dreilich; Luthardt, Eber, Ries, Priebe, Rexheuser, Gelbricht Der nicht ganz ernst gemeinte Rückblick von Mario Ries: Im ersten Spiel gab es noch Ladehemmung und endete gegen den stärksten Gegner auch gerecht 0:0. Kay brach dann den Bann mit einem hinterlistigen Schuss aus der 2ten Reihe. Danach gab es viele schön herausgespielte Tore zu bestaunen und auch die Gegner in einem sehr fairen Turnier würdigten den Auftritt der AH Sonneberg West-als verdienten Turniersieger. Ein Leistungsloch gab es kurzzeitig bei Rexe nachdem er sich permanent vom Bratwurstgeruch ablenken ließ. Gastspieler Gelbricht holte sich die interne Turnierkanone (ohne Auszeichnung), nachdem er 9mal erfolgreich angeschossen wurde. Frank Dreilich zeigte wie immer, dass er ein Könner seines Fachs ist. Mit Christian Priebe feierte zudem ein hoffnungsvolles AH Talent seinen Einstand im Dress der Germanen. Eber und Ries harmonierten wie eh und je. Die Bewirtung und Organisation war tadellos; das herrliche Wetter spielte der Ausrichtung natürlich noch mehr in die Karten. Schade, dass auch zu einem Kleinfeldturnier nur mit den größten Anstrengungen die nötigen Spieler zusammen getrommelt werden müssen. Schinken und Fassla soll demnächst beim AH-Training kredenzt werden - falls Rexe etwas übrig lässt. Fazit: Die Truppe hat aber richtig Spaß gemacht. http://www.zcontent.de/bilder/1137509000/1137509000-1523263692-2018_04_07_AH_Ahorn(800*600).jpg http://www.zcontent.de/bilder/1137509000/1137509000-1523263692-2018_04_07_AH_Ahorn(800*600).jpg Sat, 07 Apr 2018 22:02:00 +0200