Die Webseite kann nicht angezeigt werden!




Ehemaliger Vorsitzender des KFA Nordhausen verstorben

Trauer um langjĂ€hrigen FußballfunktionĂ€r Klaus JĂ€ger (72)

 

Mit BestĂŒrzung haben die Fußballfreunde des ehemaligen Fußballkreises Nordhausen die Nachricht vom Tod des frĂŒheren Vorsitzenden des Kreis-Fußballausschusses (KFA) Klaus JĂ€ger vernommen. Kurz vor seinem 72. Lebensjahr ist Klaus JĂ€ger am 17. August verstorben.

 

Nach seiner aktiven Fußball Laufbahn beim SV Appenrode widmete er sich seiner Leidenschaft, dem Schiedsrichterwesen. Gleichzeitig begann er sich als FußballfunktionĂ€r zu engagieren. 1995 ĂŒbernahm er das Amt des KFA - Vorsitzenden, welches er 12 Jahre ausĂŒbte. Er wurde von den Vereinen geschĂ€tzt und leistete eine hervorragende Arbeit. Aus gesundheitlichen GrĂŒnden musste er aus dem KFA ausscheiden. Er wurde Ehrenmitglied im KFA und stand dem Gremium weiter mit Rat und Tat zur Seite.

 

Der Vorstand des ThĂŒringer Fußball-Verbandes (TFV) spricht den Hinterbliebenen und seinen langjĂ€hrigen Wegbegleitern im Sport der Region sein MitgefĂŒhl aus.

 

Kurt Trost/Hartmut Gerlach

Seite bearbeiten

Die Webseite kann nicht angezeigt werden!

Startseite Kontakt Impressum Jobs Downloads